80er & 90er Party im Kolpinghaus in Werne

Die Kultparty geht weiter. Nach mehr als zehn Jahre Best of 80s Party kommt es auch in diesem Jahr am Sonntag, den 02. Oktober, zur dritten Auflage der 80er & 90er Party im Werner Kolpinghaus.

Unter dem Motto „Die Party zum Tanzen und Abfeiern“ werden die Gäste dann in den Erinnerungen Ihrer wilden Jugend schweben.

Wir holen für Euch die Momente der schönen Erinnerungen für eine Nacht lang zurück auf die Tanzfläche des Kolpinghauses und spannen einen gewagten, aber zwingend tanzbaren musikalischen Bogen über zwei Jahrzehnte Musikgeschichte. Der besten Zeit Eures Lebens – Eure Jugend !

Ob die bunten 80er oder die innovativen 90er Jahre, jede Epoche hatte Hits und Ohrwürmer, an die wir uns alle gerne erinnern und oft auch persönliche Erlebnisse verbinden. Von AHA, Modern Talking, Cindy Lauper, Nena bis hin zu Snap! und Dr. Alban, um nur einen kleinen Ausschnitt zu nennen, kann man es auf 2 Tanzfläche mal ordentlich krachen lassen! Erstmalig werden in diesem Jahr die Tanzflächen nach den Jahrzehnten aufgeteilt. So das in einem Saal nur die 80er Musik gespielt wird und im anderen Saal nur die 90er Jahre Musik.

Wie immer erwarteten die Besucher im Kolpinghaus eine gepflegte Atmosphäre und ein lockerer und unterhaltsamer Abend an Stehtischen.

Die musikalische Unterhaltung erfolgt wieder von dem Musikteam MS-Musik, die auch bei dieser Auflage wieder mit einer atemberaubenden Licht- und Tonanlage das Publikum in Staunen versetzen wird.

Die Vorverkaufskarten für diese Kultparty sind im Kolpinghaus Werne, in der Baguetterie Schmitz in der Steinstraße 33 und bei den Baker Boys an der Stockumer Str. 27 sowie im Eis Cafe Gelato in Herbern erhältlich. Der Vorverkauf beginnt am 15.09. und die Eintrittskarte kostet im Vorverkauf 7,-€ und an der Abendkasse 9,-€. Aufgrund der beschränkten Anzahl von Eintrittskarten bittet der Veranstalter die Gäste, sich frühzeitig im Vorverkauf eine Eintrittskarte zu sichern. An der Abendkasse wird es aber auch noch ein kleines Kontingent von Eintrittskarten geben.
Nach dem Einlass um 21:00 Uhr werden dann die Sounds und Beats der 80er und 90er Jahre über den Plattenteller und durch den Kolpingsaal fegen.